Das Kloster Leyre geht durch die Geschichte als Pionierquelle des Christentums, früher Prototyp der romanischen Kunst, mystischer Ort, Königshof und Pantheon vom Königreich Navarra. Noch heute ist es eine bedeutsame geistig-kulturelle Stätte.
Dieser UNENTBERLICHE REISEFÜHRER ist eine gute Annäherung an alle diese Aspekte.

José Luis Hernando Garrido y Joaquín Alegre Alonso.

120 X 170 mm | 64 páginas | rústica cosida

ISBN: 978-84-943305-7-5

PVP: 5,00 €

 

 

 

Inhaltsverzeichnis

Lage, Ursprünge, Spirituelle Quelle, Romanischer Vorreiter, Mitten in der Romanik, Spätgotischer Ausbau, Einrichtung und königlicher Pantheon, Die Klosterunternehmen, Das Licht kommt in die Dunkelheit.